Neue Inhalte

 

Themenbereich

Unternehmensführung

Altersvorsorge

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz steht immer noch im Fokus der praktischen Umsetzung. Steuerberater Prof. Dr. Thomas Dommermuth analysiert in seinem Beitrag Kritische Analyse des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG), was es uns gebracht hat. Insbesondere bei beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführern (GGF) gibt es durch die ständige Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs Gestaltungsfragen beim Ausscheiden bzw. bei der Weiterarbeit eines Gesellschafter-Geschäftsführers. Dieses komplexe Thema arbeitet er in seinem Beitrag Ausscheiden als Voraussetzung für den Erhalt der Leistung aus Direktzusagen und Unterstützungskassen insbesondere bei GGF praxisgerecht auf.

Die Umsetzung des Arbeitgeberzuschusses nach § 1a Abs. 1a BetrAVG erfordert viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl in der Praxis. Rechtsanwältin und Steuerberaterin Margret Kisters-Kölkes gibt einen aktualisierten Überblick in ihrem Beitrag Arbeitgeberzuschuss bei der Entgeltumwandlung.

Bei der Versorgung von Geschäftsführern ist auch immer auf die Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot zu achten. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Dieser Frage geht Rechtsanwalt Frank Wörner nach. Lesen Sie mehr dazu unter: Befreiung vom Selbstkontrahierungsverbot und die bAV.

Die Änderung von Versorgungszusagen ist immer ein wichtiges Thema. In ihrer Reihe zur Änderung von Versorgungszusagen geht Rechtsanwältin Dr. Susanne Marian dieses Mal auf Individualzusagen ein: Änderung von Versorgungszusagen (Teil 4): Individualzusagen.

Anmeldung




 

Top-Thema

„Nein, danke!“ - Wenn Mitarbeiter Führungspositionen ablehnen

Für viele Beschäftigte ist es ein Angebot, das sie kaum ablehnen können: die Beförderung auf einen Posten mit Führungsverantwortung. Sie beweist Wertschätzung für die bisher geleistete Arbeit und Vertrauen des Vorgesetzten in das Potenzial des Mitarbeiters. Umso überraschender, wenn dieser Nein sagt. Chefs, die in diesen Situationen Fingerspitzengefühl beweisen, können sie zum Vorteil ummünzen.

Mehr ...

Aktuelles

  • 29.10.2020

    Personalmanagement

    Diversität allein steigert den Unternehmenserfolg nicht automatisch

    Diversität haben sich mittlerweile viele Unternehmen auf die Fahnen geschrieben. Sie allein ist aber noch keine Garantie für wirtschaftlichen Erfolg, zeigt eine Studie der International School of Management (ISM). Eine wichtige, bisher in diesem Zusammenhang wohl unterschätzte Rolle spielt auch die Teamleitung. Es gehe daher um mehr, als nur Diversitätszahlen zu steigern.

  • 29.10.2020

    Steuerrecht allgemein

    Bundeskabinett beschließt Sozialversicherungsrechengrößen 2021

    Kabinett hat heute die Verordnung über die Sozialversicherungsrechengrößen 2021 beschlossen. Dazu erklärt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2019) turnusgemäß angepasst. Die Werte werden - wie jedes Jahr - auf Grundlage klarer gesetzlicher Bestimmungen mittels Verordnung festgelegt.

  • 28.10.2020

    Personalmanagement

    Websites werden zum Dreh- und Angelpunkt für Bewerber und Kunden

    Die Coronakrise scheint Unternehmens-Websites nochmal einen deutlichen Schub verpasst zu haben. Wie eine repräsentative Umfrage des Digitalverbandes Bitkom zeigt, gewinnt damit nicht nur die Interaktion mit Kunden an Bedeutung. Acht von zehn Unternehmen rekrutieren mittlerweile auch neue Mitarbeiter online. In diesem Bereich ist ein deutliches Wachstum zu verzeichnen.

  • Archiv